Oppermann tritt im Sommer kürzer

Oppermann tritt im Sommer kürzer

1. Herren Ü32-Herren 09.04.2018

SGE-Kapitän wechselt in die Ü32

Mit Christoph Oppermann tritt im Sommer der Kapitän der 1. Herren kürzer und wechselt intern in die Ü32. Der 33-jährige ist beruflich zu sehr eingespannt, um Beruf, seine junge Familie und den Fußball unter einen Hut bringen zu können und hat sich somit für den Schritt entschieden.

Der Verteidiger teilte den Verantwortlichen bereits frühzeitig mit, dass er sich im Sommer zurückziehen wird. Dennoch hat er noch eins mit Trainer Robin Bilbeber ausgemacht: »Wenn Enrico Weiß (Trainer Sparta Göttingen, Anm. d. Red.) noch einmal spielen sollte, laufe ich auch noch mal auf. Vorausgesetzt, wir können Auetal noch von der Spitze verdrängen!« sagte Oppermann mit einem Augenzwinkern in Erinnerung an einige packende Kopfballduelle der beiden Hünen die über 1,90 Meter groß sind.